Startseite » Katalog » Unsere AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen von E-Laura Eilts,
Sweet Laura


1. Allgemeines

Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen des Vertragspartners haben nur dann Gültigkeit, wenn Sie ausdrücklich schriftlich zwischen E-Laura Eilts, Sweet Laura und dem Kunden vereinbart worden sind. Sweet Laura ist jederzeit berechtigt, nach einer angemessenen Kündigungsfrist die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Alle eingehenden Aufträge werden nach den zum Bestellzeitpunkt veröffentlichten und dann gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.


2. Angebot und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons
„ Bestellung “ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail- Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.


3. Lieferung und Zahlung

Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von E-Laura Eilts, Sweet Laura sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer bei Lebensmittel von derzeit 7%, bei allen anderen Artikel die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Wir sind bemüht für Sie eine große Lagerhaltung zu gewährleisten. Bei Lagerware erfolgt der Versand innerhalb ca. 48 Stunden. Bei nichtlagernder oder vergriffener Ware liegt der Versand bei circa 10 - 12 Werktagen.Es kann trotzdem vereinzelt zu Wartezeiten kommen wir bitten dieses dann zu entschuldigen. Sie werden dann per E-Mail benachrichtigt. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Schadensersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, soweit bei E-Laura Eilts, Sweet Laura kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Der Bankeinzug erfolgt, wenn die Ware unser Lager verlässt.


4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von E-Laura Eilts, Sweet Laura.


5. Datenschutzerklärung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden Login-Bereich einsehen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: E-Laura Eilts, Sweet Laura · Marktstraße 25 · 26382 Wilhelmshaven


6. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Oldenburg. Es gilt deutsches Recht, unter Ausschluss des UN – Kaufrechts.


7. Kulanz

Wir sind stets bemüht unseren Kunden entgegenzukommen. Bei Problemen versuchen wir eine Lösung zu finden, die für beide Seiten zufrieden stellend ist.


8. Versandkosten

Es gibt keine Mindestbestellmenge.
Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer bei Lebensmittel von derzeit 7%, bei allen anderen Artikel die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19%. Ware die am Lager ist kommt innerhalb von 2 Tagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um eine schnellstmögliche Lieferung. Sie werden dann per E-Mail benachrichtigt. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Schadenersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen soweit bei uns kein Vorsatz grober Fahrlässigkeit vorliegt.


Für die DHL Entgeltzone 1 (Entgeltzonen.JPG) berechnen wir bis zu einem Bestellwert von 600€ eine Versandkostenpauschle von 5,40 €.
Ab einem Bestellwert von über 600€ berechnen wir keine Versandkosten. Es fallen keine weitere Zölle und Gebühren an.


9. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrer Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.


Zurück
Website by RYKENA
Parse Time: 0.106s